Stimmfrequenzanalyse (SFA) - Analyse

Die Ziele
Erkennen - Vorbeugen - Erhalten - Wiederherstellen

  • Erkennen des eigenen Körpertypen (nach Hippokrates)
  • Dadurch Kenntnis der Selbstordnungsfähigkeit und Stresstoleranz
  • Erkennen des individuellen Arbeits-Typus und der damit verbundenen Potentiale
  • Unterstützung und Wiederherstellung der natürlichen biologischen Ruhe-Rhythmik (Wohlfühl-Ton/Coaching)
  • Stressabbau / Optimierung der Work-Life-Balance
  • Verbesserung des subjektiven wie objektiven Wohlbefindens (z.B. Konzentrations- und Regenerationsfähigkeit, gesteigerte Lebensqualität, wohltuender Schlafrhythmus, mehr Lebensfreude)

Ihre Vorteile - persönlich und beruflich

  • Erkennen und stärken der eigenen persönlichen Potentiale
  • Absolut individualisierte, sanfte Regulation der Selbstorganisationskräfte Ihres Organismus
  • Positiver Impulsgeber in allen Stresssituationen
  • Steigerung der allgemeinen Motivation und Arbeitsmotivation

Die Entstehungsgeschichte

Mitte der 90er Jahre gelang es Dr. med. Arno Heinen und dem Software-Entwickler, Matthias Alleweldt, ein spezielles Verfahren der Stimmfrequenz-Analyse zu entwickeln. Die Forschungen und Entwicklungen der vergangenen Jahre zeigten, dass mit dieser Analyse ein objektiver Blick auf das biologisch-rhythmische System, die Ebenen der Selbstorganisation des Menschen, möglich ist.

Das Konzept

Zerlegt man die Frequenzbestandteile der Stimme und stellt diese in einer Kurve dar, ergibt sich ein klares Bild des lebenden, rhythmischen und funktionellen Geschehens im Organismus. Die Stimme wird zum „persönlichen Daumenabdruck”.

 

» Lesen Sie mehr zur persönlichen Klang-CD

Copyright © 2018 - Naturheilpraxis Henseler. Alle Rechte vorbehalten.